Pferdemarkt in Prüm

Seit dem Frühjahr 1990 richtet der Reitverein Prümer Land e.V. zwei mal im Jahr einen Pferdemarkt aus.
Er hat sich in der Zwischenzeit in der Bundesrepublik Deutschland zu dem größten linksrheinischen Pferdemarkt entwickelt.
Mittlerweile werden bei jedem Markt etwa 200 Pferde aller Rassen aufgetrieben. Ca. 70 Aussteller bieten an diesem Tag an ihren Ständen unter anderem ihre Ware rund um´s Pferd an. Erweitert ist unser Pferdemarkt um einen Kleintier- und Bauernmarkt, auf dem man von der Maus über das Huhn bis zum Schaf und allem, was unsere Landwirte aus der Eifel selbst erzeugen (Schnaps, Wein, Gemüse etc.) erstehen kann.
Unsere Vereinsmitglieder sorgen an zwei Bierständen, einem Kaffee- und Kuchenstand und mehreren Imbißständen für das leibliche Wohl unserer etwa 5000 Besucher.
An unsere kleinen Gäste haben wir natürlich auch gedacht indem wir einen Schausteller mit Karusell und Schießbude auf unseren Markt gebracht haben und außerdem für unsere Kleinen Ponyreiten anbieten, damit sie sich bereits in jungen Jahren mit dem Pferd vertraut machen können.

Aber was wäre der Pferdemarkt ohne eine Hauptattraktion: Das Show-Programm. Von 1000 Uhr am Vormittag bis 1500 Uhr am Nachmittag zeigen Profis und Laien NONSTOP ihr Können. In diesem Zusammenhang bieten wir jeder Privatperson und jedem Verein an, sich mit einer Attraktion oder einer besonderen Vorführung mit Pferd zu präsentieren. Über Fahrtkosten und Spesen lassen wir gerne mit uns reden; Anruf genügt!!!!
Nicht zu letzt sei unser Second-Hand-Shop erwähnt, in dem man die Möglichkeit hat, Dinge "Rund um´s Pferd", die man nicht mehr benötigt oder von denen man sich trennen möchte, zum Verkauf anzubieten. Wir behalten uns vor, von dem erziehlten Erlös 10% für unsere Bemühungen einzubehalten.